Männerei überreicht Geldspende an “ich-schenke-dir-was.de”

Die Männerei blickt auf ein auch finanziell erfolgreiches Vereinsjahr 2017 zurück. Daher wurde entscheiden, einen Teil der Einnahmen für ka­ri­ta­tive Zwecke zu nutzen. Auf der Suche nach einer Möglichkeit in Sankt Augustin stieß der Verein auf Sonja Zinnecker aus Menden, die mit ihrem Engagement  Kinderaugen strahlen lässt. Sonja sammelt seit 1 1/2 Jahren ehrenamtlich Spielzeugspenden und verteilt diese an Familien in Not, die aus verschiedenen Gründen ihren Kindern keine Geschenke machen können. Schon bei mehreren Events, die z.B. im Hotti in Menden oder bei der Caritas in Beuel stattgefanden, wurde das von ihr gesammelte Spielzeug an Kinder weitergegeben. Bei sechs Umzugskartons Spielzeug ist auch für jeden etwas dabei, denn Sonja achtet sehr auf die Vollständigkeit und Sauberkeit der Spenden. Auch ihr Sohn hilft  gerne beim Testen und Zusammenbauen. Mittlerweile konnten bereits viele Wünsche von Kindern erfüllt werden, über die Sonja auch auf Facebook oder Ihrer Internetseite berichtete. So konnte ein zwei Jahre langer Baby Born Wunsch eines Mädchens endlich erfüllt oder einem anderen Kind ein Schulranzen zum Schulstart besorgt werden.
Wenn man Spenden abgeben oder erhalten möchte (Lego und Playmobil ist immer gern gesehen), so kann man Sonja direkt über ihre Internetseite ich-schenke-dir-was.de oder über die gleichnamige Facebook Seite erreichen.  Die Männerei des JGV Meindorf hat Sonja Zinnecker eine Geldspende überreicht und um  ihre wertvolle Arbeit zu unterstützen.