Landstraße zwischen Meindorf und Geislar wir nach Ostern saniert

Zweite wiederum einspurige Baustelle nach den Osterferien aufgrund von Straßensanierungen der L 16

zwischen Bonn-Geislar und Sankt Augustin-Meindorf. Für die Arbeiten wird die Straße ab dem 15. April halbseitig gesperrt. In dieser Zeit regeln Baustellenampeln den Verkehr. Auch die parallel verlaufenden Radwege werden auf 1,4 km Länge erneuert und gesperrt. An zwei Wochenenden muss der Abschnitt der L16 für den Einbau der neuen Asphaltdecke vollgesperrt werden. Geplant ist dies von Freitag, 26. April 13 bis Sonntag, 28. April 13 Uhr sowie zeitgleich vom 3. bis 5. Mai.