Bau eines Regenklärbeckens am Parkplatz an der Sieg

Für den Parkplatz am Sportplatz/Grillplatz/Spielplatz ist der Bau eines unterirdischen Regenklärbeckens geplant. Dazu wurden der Verwaltung einige Fragen gestellt, sowohl was die bauliche Ausgestaltung angeht wie auch die Frage der Durchführung der Baumaßnahme.

Der aktuelle Sachstand kurz zusammengefasst:
Dauerhafte Auswirkungen auf die Nutzung der Fläche gibt es nicht. Für den Bau soll ein Teil des Parkplatzes gesperrt werden. Der Baubeginn ist wegen ausstehender Genehmigungen noch nicht klar, wahrscheinlich wird es wohl eher 2022. Die Dauer der Baumaßnahme soll 7-8 Monate betragen. Eine Koordinierung mit (dann hoffentlich wieder möglichen) Veranstaltungen der Vereine/Gruppen soll erfolgen.

Wer sich für Details interessiert, kann diese hier nachlesen:

Martin Metz
Ortsvorsteher