Poststation – nicht Packstation

Seit Monaten steht auf dem Parkplatz des Meindorfer Penny-Supermarkts ein größerer Automat der Deutschen Post. Dort sind einige Leistungen verfügbar, nicht aber die bei den sog. „Packstationen“ bekannte Funktion, Pakete dorthin versenden lassen und abholen zu können. Zudem taucht die Einrichtung nicht in den Apps der Deutschen Post auf.

Ortsvorsteher Martin Metz fragte nun bei der Deutschen Post nach und erhielt folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr Metz,
vielen Dank für Ihr Schreiben!
Bei dem von Ihnen genannten Automaten handelt es sich um eine sog. Poststation. An einer Poststation können – rund um die Uhr – folgende postalische Leistungen genutzt werden:
–        Brief- und Paketmarken kaufen
–        Briefe und Pakete versenden
–        Beratung zu Postdienstleistungen und zur Automatenbedienung erhalten
Wir hoffen sehr, den Bürgern von St. Augustin-Meindorf damit einen Mehrwert bieten zu können!
Die Informationen zur Poststation finden sich online unter www.dhl.de/poststation. Der Link und die Kurzinfo zu den Leistungen sind auf dem Aufkleber auf der Poststation (siehe Anhang) vermerkt, so dass sich jeder Interessierte weiter informieren kann.
Zusätzliche Funktionen, wie z.B. das Abholen von Paketen, sind in der Entwicklung.
Mit freundlichen Grüßen,
Wie zudem aus einer Pressemitteilung vom Februar hervorgeht handelt es sich um einen Test von gerade einmal 20 solcher Einrichtungen, alle in Nordrhein-Westfalen. Auch in der Pressemitteilung wird angekündigt, dass das Abholen von Paketen dort bald möglich sein soll.