Vorankündigung zu S 13-Ausbau: Vollsperrung Rechte Rheinstrecke im August und November 2021

Wie aus einer Mitteilungsvorlage des Nahverkehr Rheinland hervorgeht, soll es im August und im November 2021 wieder Vollsperrungen der Rechten Rheinstrecke geben. Dann werden wieder einmal ab Bahnhof Menden keine Züge fahren. Zudem gibt es auch schon eine Vorschau auf Einschränkungen 2022:

S13Ausbau Troisdorf BonnOberkassel/Rechte Rheinstrecke

Vom 16.08. bis 30.08.2021 muss die Strecke aufgrund von Brückenarbeiten durchgehend zwischen Troisdorf und Niederdollendorf gesperrt werden. Betroffen sind die Züge der Linien RE 8 und RB 27. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Eine ähnliche Baumaßnahme ist für den 06.11. bis 08.11.2021 angekündigt.

(…)

S13Ausbau Troisdorf BonnOberkassel/Rechte Rheinstrecke

Hier wird es an den Wochenenden zwischen dem 28.01. und dem 14.02.2022 sowie am Wochenende 30.09. 03.10.2022 Totalsperrungen geben. In der Woche wird zusätzlich ein Gleiswechselbetrieb zwischen Unkel und Königswinter für Arbeiten im Bahnhof Rhöndorf eingerichtet. An den Wochenenden müssen RB 27 und RE 8 durch Busse ersetzt werden. In der Woche entfällt der RE 8.

Quelle: NVR