Grundschule Meindorf: Neue Toilettenanlage

In den letzten Jahren hatte der Stadtrat verstärkt darauf gedrungen, die teilweise in die Jahre gekommenen Toiletten an den Schulen zu sanieren. Dafür wurden auch höhere Haushaltsmittel bereitgestellt.

Davon profitiert auch die Katholische Grundschule Meindorf (und weitere Nutzer der Mehrzweckhalle), denn im Sommer wurden die Toilettenanlagen auch dort umfassend erneuert.

Allerdings stehen die Bodenarbeiten noch aus. Laut aktueller Mitteilung der Verwaltung verzögern sich diese als Auswirkung der Flutkatastrophe (Verfügbarkeit Handwerker) und sollen nun in den Weihnachtsferien stattfinden.

Die Gesamtkosten für die Sanierung der Toiletten in der KGS Meindorf sollen sich auf ca. 60.000 Euro belaufen.

Martin Metz, Ortsvorsteher