Bauarbeiten der DB an Unterführung Meindorf/Menden gehen weiter

Im November wurde bereits berichtet, dass die Deutsche Bahn AG die Gehwege in der Unterführung Meindorf/Menden wiederherstellt. Dies geht mit einer einspurigen Verkehrsführung inklusive Baustellen-Ampel einher.

Nachdem der nördliche Gehweg vor Weihnachten fertiggestellt worden war, ruhten über Weihnachten und den Jahreswechsel die Bauarbeiten. Entsprechend war die Baustellen-Ampel abgestellt.

Am 11.01.2022 setzt die Deutsche Bahn AG die Arbeiten nun offenbar fort. Die Baustellen-Ampel ist wieder eingeschaltet, mit entsprechenden Auswirkungen auf den Verkehr. Nun soll der südliche Gehweg hergestellt werden.

Leider hat die Deutsche Bahn AG, trotz Nachfrage, nicht über die genauen Termine informiert.

Ursprünglich war für die Gesamtmaßnahme der 31.01.2022 als Endtermin angekündigt. Ob dieser gehalten werden kann, bleibt abzuwarten.

Martin Metz, Ortsvorsteher