Bau Regenklärbecken Meindorf-West ab März 2022

Wie bereits berichtet, wird auf dem Parkplatz am Sportplatz ein unterirdisches Regenklärbecken errichtet. Zur Anbindung des Beckens wird ab der Einmündung Lichweg/Am Weiher auf der westlichen Seite des Weges zum Sportplatz eine unterirdische Druckleitung verlegt. Die Vergabe des Bau-Auftrags soll Mitte Februar erfolgen.

Wie die Stadtverwaltung nun in einer Beantwortung auf meine Anfrage mitteilte, soll die Baumaßnahme im März beginnen. In einer früheren Beantwortung war von einer Bauzeit von 7 – 8 Monaten die Rede. Die Verwaltung werde ich darauf hinweisen, dass gerade im Hinblick auf mögliche Nutzungen des Parkplatzes/Grillplatzes durch Vereine im Sommer eine gute Kommunikation erfolgen muss, Veranstaltungen dürfen nicht behindert werden.

Ärgerlich in dem Zusammenhang ist die fehlende Berücksichtigung des Glascontainer-Standortes Am Weiher bei der Maßnahme. Dieser war vor ein paar Jahren einmal als potenzieller Standort für unterirdische Glascontainer vorgesehen. Wie aus der Antwort der Verwaltung auf die Anfrage hervorgeht, engen der bestehende Kanal und die neue Druckleitung aber wohl den Spielraum für unterirdische Glascontainer ein. Die Planungen dafür müssen also nun im Nachgang erfolgen, eventuell auch mit kleiner Verlegung des Standortes. Für Verbesserungen bei den Glascontainern werde ich mich weiterhin einsetzen.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 31.01.2022