Brand in Meindorf


Am 19. Mai gab es einen Brand in einem Mehrfamilienhaus Ecke Bahnhofstraße/Martin-Luther-Straße. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Sankt Augustin meldete in den sozialen Netzwerken um 13:58 Uhr:

“Eine Wohnung im Ortsteil Meindorf ist komplett ausgebrannt. Die Maßnahmen sind für die Feuerwehr aber mittlerweile weitgehend abgeschlossen. Einige Einheiten sind aber noch vor Ort und führen noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollieren die Bereiche. Verletzt wurde niemand.”

Entsprechend fuhren auch die Buslinien 540/640 Meindorf während der Vollsperrung nicht an.

Um ca. 14:30 Uhr wurde die Vollsperrung aufgehoben.

Presse-Artikel: Rhein-Sieg-Anzeiger