Sachstand OGS-Ausbau Grundschule Meindorf

In einer Vorlage für den Jugendhilfeausschuss am 13.09.2022 stellt die Stadtverwaltung die aktuellen Planungsstände für den Ausbau der Offenen Ganztagsschule (OGS) an den Grundschulen in Sankt Augustin dar.

Zur KGS Meindorf heißt es dort zum Sachstand:

„Der Rat der Stadt Sankt Augustin hat auf Empfehlung des Ausschusses für Schule, Bildung und Weiterbildung in seiner Sitzung am 02.09.2020 den Beschluss gefasst, die KGS Meindorf unter Beibehaltung der 2-Zügigkeit in der Weise auszubauen, dass die Grundlagen für das Erreichen einer Quote von 80 % an Plätzen der Offenen Ganztagsschule geschaffen werden. Überlegungen zu Vorplanungen haben bereits begonnen und eine Raumbilanz wurde erstellt. Es werden mindestens 1 Gruppenraum sowie 2 Mehrzweckräume zusätzlich benötigt. Zudem ist ein Mensabereich zu schaffen, der ca. 80 Sitzplätze zur Verfügung stellt, um einen Betrieb in 2 Essensschichten zu ermöglichen. Zur näheren Betrachtung des bisher ermittelten Raumdefizits sind jedoch noch einige enge Abstimmungen mit der Schule sowie dem OGS-Träger erforderlich. Um zeitnah eine Entlastung der aktuellen Verpflegungssituation zu schaffen hat der Fachbereich Schule und Bildungsplanung den Fachbereich Gebäudemanagement beauftragt, eine mögliche Nachnutzung und Versetzung der Containermensa Am Pleiser Wald für den Standort Meindorf zu prüfen. Hierdurch soll bereits vor dem Ausbau eine Entlastung der aktuellen Verpflegungssituation geschaffen werden. Es wurde ein Angebot der Containerfirma zur Versetzung der Interimsmensa angefordert. Dieses liegt inzwischen vor und wird derzeit geprüft.“

Martin Metz, Ortsvorsteher, 12.09.2022

“KAT-Leuchtturm” im Feuerwehrhaus Liebfrauenstraße

Die Stadt Sankt Augustin wird im Katastrophenfall, z.B. anhaltende Ausfälle der Energie- oder Wasserversorgung, sogenannte “KAT-Leuchttürme” einrichten, die folgenden Funktionen haben sollen:

  • Anlaufstelle für die Bevölkerung
  • Annahme und Weiterleitung von Notrufen bei Ausfall des Telefonnetzes
  • Informationen über die aktuelle Lage / Situation
  • Möglichkeiten zum Erwärmen von Flüssigkeiten
  • Möglichkeiten zum kurzfristigen Aufwärmen bei Ausfall der Heizmöglichkeiten

Standort des “KAT-Leuchtturms” in Meindorf ist das Feuerwehrgerätehaus in der Liebfrauenstraße, neben der Kapelle.

Mehr Informationen: https://www.sankt-augustin.de/kat-leuchttuerme-vorgestellt/

Martin Metz, Ortsvorsteher, 10.09.2022

“Meindorf früher und heute” am 11. September

Am 11. September findet bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt. Anlässlich dessen bietet Walter Rosteck erneut einen Rundgang durch unser Dorf unter dem Titel “Meindorf früher und heute” an. Der Rundgang startet um 10:30 Uhr und dauert etwa anderthalb Stunden. Eine Anmeldung per E-Mail an nadia.montefusco@sankt-augustin.de ist erforderlich. Dann erfährt man auch den Treffpunkt.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 04.09.2022

Vollsperrung Liebfrauenstraße im September

Die Stadtverwaltung Sankt Augustin teilt am 26.08.2022 mit:

“In der Zeit vom 12. bis 23. September 2022 wird die Liebfrauenstraße an der Ecke zur Bahnhofstraße in Sankt Augustin-Meindorf für den Straßenverkehr zeitweise voll gesperrt. In dieser Zeit wird eine den Regenwasserkanal querende Wasserleitung aus dem Kanal entfernt. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Arbeiten zum Entfernen der Wasserleitung aus dem Regenwasserkanal beginnen voraussichtlich am Montag, 12. September. Auf Grund der Lage des Kanals und der querenden Wasserleitung im Straßenraum muss die Liebfrauenstraße im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße während der Bauarbeiten voll gesperrt werden. Radfahrer*innen und Fußgänger*innen können die Baustelle jederzeit passieren. “

Weitere Bordstein-Absenkungen in Meindorf

Wie angekündigt hat die Stadtverwaltung Sankt Augustin zuletzt mehrere weitere Bordstein-Absenkungen vorgenommen, basierend auf dem mit mir als Ortsvorsteher abgestimmten Konzept. Folgende Absenkungen erfolgten:

  • Am Weiher / Lichweg
  • Dürerstraße / Johann-Quadt-Straße
  • Dürerstraße / Bahnhofstraße
  • Adelheidisstraße / Bahnhofstraße
  • Im Winkel / Bahnhofstraße

Zudem soll bald wohl noch eine Absenkung Rubensstraße / Bahnhofstraße erfolgen.

Mit den Bordsteinabsenkungen wird die Mobilität für Menschen mit Rollstuhl, Rollator, Gehbehinderung oder auch Kinderwagen deutlich verbessert. Der Stadtrat hatte bereits vor Jahren für derartige Maßnahmen einen eigenen Haushaltsposten geschaffen.

Der Stadtverwaltung mit dem technischen Dezernat danke ich ausdrücklich, dass dieses Thema mittlerweile konsequent verfolgt wird.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 26.08.2022