Stellungnahme Stadt Sankt Augustin zu A59-Ausbau

Der Ausschuss für Umwelt und Stadtentwicklung des Stadtrates hat am 29.11.2022 die Stellungnahme zum geplanten A59-Ausbau beschlossen.

Inhalte Stellungnahme sind in Stichworten, mit Fokus auf Meindorf:

  • Koordination mit Planung für Unterführung, um Durchfahrtshöhe auch für neue Linienbusse mit Klimaanlage herzustellen.
  • Forderung nach einer Landschaftsbrücke zwischen Siegaue und Hangelarer Heide
  • Realisierung einer Radwegeverbindung im Zuge des Ausbaus
  • Forderung, die Baumaßnahme an der L16-Unterführung und der Feldwegebrücke so zu gestalten, dass hier ein Fuß-/Radweg integriert parallel zur Autobahn besser integriert werden kann.
  • Die Verlängerung des Lärmschutzes auf Meindorfer Seite Richtung Süden wird begrüßt
  • Forderung nach lärm- und schadstoffarmen Asphalt
  • Forderung nach Gestaltungskonzept für Lärmschutzwand
  • Prüfung der Integration von PV-Modulen in Lärmschutzwand
  • Forderung nach verbindlicher Geschwindigkeitsbeschränkung auf tagsüber 100 km/h, nachts 80 km/h, zur Lärmreduzierung
  • Forderung nach ökologischen Ausgleichsmaßnahmen vor Ort statt in der Wahner Heide
  • Forderung nach Konzept zu Baustellenverkehren und Möglichkeit zur Anordnung von Verkehrsbeschränkungen für solche Verkehre

Zudem wurden zwei weitere Aussagen getroffen, die hier im Original wiedergegeben sind:

„Die Stadt Sankt Augustin betont, dass – unabhängig davon, ob ein Ausbau der A 59 auf acht Spuren plus Standstreifen mit aktuellen mobilitätspolitischen Zielsetzungen vereinbar ist – dieser möglichst im Konsens mit der örtlich betroffenen Kommune geplant und umgesetzt werden sollte. Der Vorhabenträger wird nachdrücklich gebeten, die genannten Forderungen substanziell umzusetzen. Die Stadt Sankt Augustin behält sich ausdrücklich vor, vor dem Hintergrund des weiteren Fortgangs des Planverfahrens ihre Haltung zum Vorhaben einer grundsätzlichen kritischen Neubewertung zu unterziehen, die auch in eine Ablehnung der Planung münden kann.“

„Der Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss bekräftigt den Beschluss des Umwelt Planungs- und Verkehrsausschusses vom 03.07.2019, der besagt, dass zur Durchsetzung der städtischen Forderungen zum A 59 – Ausbau die Beauftragung einer auf Planungs- bzw. Umweltrecht spezialisierten Anwaltskanzlei in Angriff zu nehmen ist, um die rechtliche Argumentation zu schärfen und gegenüber dem Maßnahmenträger und der Planfeststellungsbehörde zu kommunizieren.“

Die Beschlüsse sind hier online einsehbar:

Stellungnahme zum 2. Deckblattverfahren zum 8-streifigen Ausbau der A 59 in Sankt Augustin

A 59; Antrag 22/0523

A 59 Ergänzung der Stellungnahme DS 22/0523

Martin Metz, Ortsvorsteher, 01.12.2022

Fortschritt bei Neubau Feuerwehrhaus Meindorf

Der Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen, Wirtschaftsförderung und Liegenschaften des Stadtrates hat am 23.11.2022 beschlossen, an der Außenkurve der L 16 (zwischen Einmündung Lichweg und Kita Pedalo) ein Grundstück für den Neubau des Feuerwehrhauses Meindorf zu erwerben.

Mit diesem Beschluss besteht nach Jahren der Unsicherheit endlich Klarheit über den zukünftigen Standort des Feuerwehrhauses.

Bereits zu Jahresbeginn war ich dazu an mehreren Stellen aktiv (siehe hier und hier) und freue mich, dass man nun wichtige Schritte weiter gekommen ist.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 01.12.2022

“Advent im Hof” des Damenkomitee am 3. Dezember

Das Damenkomitee Meindorf 1969 e.V. lädt am Samstag, 03.12.22 zum stimmungsvollen „Advent im Hof“ bei Familie Rosteck, Liebfrauenstr. 3 in Sankt Augustin / Meindorf ein. Ab 16:00 Uhr bis in die Abendstunden ist u.a mit Glühwein, Waffeln und herzhaften Leckereien bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Die Kinder können im großen Backes Plätzchen backen. Für die Großen gibt es weihnachtliche Deko- und Geschenkideen. Unter großen Pavillonzelten und in den zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten lässt sich alles wetterunabhängig genießen.

(Text: Damenkomitee)

Volkstrauertag 2022 in Meindorf

Am heutigen 13. November habe ich den traditionellen Gedenkkranz zum Volkstrauertag auf dem Meindorfer Friedhof niedergelegt.

Die Freiwillige Feuerwehr Löschgruppe Meindorf, der Musikverein Siegklang und der Pastoralreferent der katholischen Kirche Marcus Tannebaum wirkten mit.

Der Volkstrauertag erinnert an die Opfer von Krieg und Gewalt in aller Welt.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 13.11.2022

Impressionen von Sankt Martin 2022 in Meindorf

Am 11. November fand der Meindorfer Sankt Martins – Zug statt. Endlich wieder in der gewohnten Form als großer Zug durch das ganze Dorf. Hier einige Impressionen:

 

Dank geht besonders an…

  • den Sankt Martin während des Zuges und Bettlerin Frau Bratka – und natürlich an Andy Groß, der Meindorfer Sankt Martin, der fleißig Wecken verteilte,
  • den Musikverein Siegklang und den Tambourcorps Sankt Augustin Menden für die schönen Lieder,
  • die Feuerwehr mit der Jugendfeuerwehr und die Polizei,
  • die Schulleitung, die Lehrerinnen und Lehrer und den Hausmeister unserer Grundschule Meindorf für die Organisation,
  • die mithelfenden Eltern, die Spenden gesammelt und das Martins-Feuer aufgebaut haben,
  • den Bürgerverein, die Katholische Frauengemeinschaft und an alle anderen, die gespendet haben.
  • die Familien Scheja, Müller und Potulski für die Bereitstellung von Wiese, Musikanlage und Strom,
  • alle weiteren Mitwirkenden und Teilnehmenden für ein tolles Erlebnis in unserem Dorf.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 11.11.2022

Meindorf-Kalender 2023

Der neue Kalender für 2023 vom Ortsring Meindorf mit schönen Fotos aus  Meindorf in DIN A 4: Hobby-Fotograf Walter Rosteck, als ehrenamtliches Mitglied der Fotogruppe der Stadt Sankt Augustin, hat wieder schöne Bilder zusammengestellt, die Meindorf in verschiedenen Fotos zeigen. Eine  Musteransicht kann man bei Walter Rosteck Liebfrauenstr. 3, im Friseursalon Mester-Schmidt Bahnhofstr. 15 und bei Photo Porst in der Huma ansehen. Dort kann der Kalender gegen 20 Euro Vorkasse bestellt werden. Der kleine Erlös aus dem Verkauf kommt dem Ortsring zugute.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 09.11.2022

Neuer Vorstand St. Josephs Kapellenbauverein Meindorf

Am 1.  September fand, nach zwei Jahren Pandemie, die Mitgliederversammlung des St. Josephs Kapellenbauverein Meindorf e.V. mit Neuwahlen des neuen Vorstandes statt. Für die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Theo Brauweiler, Alexander Klein und Peter Kuhl wurden neu in den Vorstand gewählt: Wilma Groß, Andrea Jolliet und Martin Bechtel. (Quelle: Rundblick, 29.10.2022)

Proklamation Kinderprinzenpaar

Die KG Rot-Weiß Meindorf 1978 e.V. und der Ortsring laden ein zur Proklamation des Kinderprinzenpaares der Stadt Sankt Augustin in der Session 2022/2023 – Mick I. und Melissa I.

Die Proklamation findet am Samstag 19.11.2022 ab 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) in der Mehrzweckhalle Meindorf statt.

Martin Metz, Ortsvorsteher, 22.10.2022